IN GUTEN HÄNDEN — ERINNERN UND VERBUNDEN SEIN.
WIR HELFEN IHNEN. WIR BEGLEITEN SIE AUF IHREM WEG. WIR LASSEN SIE NICHT ALLEIN. DEM LEBEN EINEN WÜRDIGEN ABSCHIED GEBEN. Telefon: 08531-1071

Flussbestattung

Eine Flussbestattung ist eine alternative Naturbestattung, die derzeit nur im Ausland, z. B. Österreich, angeboten wird. Ebenso wie auch bei einer Seebestattung muss der Leichnam eines Verstorbenen im Vorfeld eingeäschert werden. Die Asche wird anschließend in eine wasserlösliche Urne gegeben und dann in einem Gewässer beigesetzt. Da Flussbestattungen aufgrund der in Deutschland vorliegenden Friedhofspflicht nur im Ausland durchgeführt werden dürfen, sollte beim Wunsch nach dieser Bestattungsart schon frühzeitig vorgesorgt werden. Besonders empfiehlt sich daher eine Bestattungsverfügung in der der eigene Wille nach einer Flussbestattung explizit festgehalten wird.